Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Das Zweite Vatikanum in seiner und unserer Zeit

16.11.2012 – 19.11.2012

Vor 50 Jahren, am 11. Oktober 1962, ist das Zweite Vatikanische Konzil von Papst Johannes XXIII. eröffnet worden. Das Konzil sollte dem Aggiornamento, der Verheutigung des christlichen Glaubens und der Kirche dienen. Aus diesem Anlass veranstaltet die Katholisch-Theologische Fakultät der LMU München in Kooperation mit der Katholischen Akademie in Bayern eine gemeinsame Tagung, auf welcher in unterschiedlichen Fragestellungen das Ereignis Konzil, seine Beschlüsse, seine Rezeption und seine Bedeutung gewürdigt und neu reflektiert werden.

Während in der Akademie am 16./17. November das geistige Umfeld des Konzils beleuchtet und der veränderten Situation heutiger Konzilsrezeption nachgegangen wird, fokussiert der Studientag an der LMU das Konzil in einem dreifachen Zugriff: ein erster Block nimmt Stellung zum Streit um die richtige Interpretation des Konzils, ein zweiter Block aktualisiert in Workshop-Modulen konkrete Fragen der Konzilsarbeit und Konzilsrezeption; ein dritter Block, der abschließend an der Katholischen Akademie in Bayern stattfindet, versammelt ein Podium der Generationen und zieht aktuelle Bilanz.

Das Programm von Akademie und Theologischer Fakultät findet sich unter dem nachstehenden Link.

Raumänderung!
Die Veranstaltungen am 19.11.2012 finden nicht in Hörsaal B 006, sondern in Hörsaal S 003 (Schellingstraße 3) statt. 

Downloads