Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Gottesbilder und Transzendenzvorstellungen in den Religionen

Die Vorlesung vermittelt Grundkenntnisse der Gottes- und Transzendenzvorstellungen in den nicht-christlichen Religionen (Islam, Hinduismus, Buddhismus) und vergleicht diese mit dem biblisch-christlichen Gottesbild. Dabei sollen sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede und deren Konfliktpotential vorgestellt werden. Die Studierenden sollen Grundkenntnisse über nichtchristliche Religionen und über die im interreligiösen Dialog brisanten Differenzen erwerben.

Leistungsnachweis: Es werden bei erfolgreich abgelegter Prüfung 1,5 CP angerechnet.