Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Biographie

 

  • Studium der Katholischen Theologie, Germanistik, Philosophie, Klassischen Philologie und Orientalistik in Würzburg, Tübingen und London
  • Jahre der Forschung und Lehre in Tübingen, Oxford, Rom, Mainz und Freiburg
  • Schriftleiter des „Lexikons für Theologie und Kirche“ (11 Bände, erschienen 1994-2001) 1988-1990 und 2000-2001
  • Redakteur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung 2001-2002
  • Promotion Tübingen 1986, Habilitation Bochum 2003
  • 2003-2004 Professor für Kirchengeschichte, Universität Augsburg
  • Seit 2004 Professor für Kirchengeschichte des Altertums und Patrologie, LMU München
  • 2012-2014 stellvertretender Sprecher von "Distant Worlds: Munich Graduate School for Ancient Studies" (Exzellenzinitiative)