Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Biografie

1964: Geboren in München.

Studium der Klassischen Philologie und Theologie an der LMU München.

1991: Staatsexamen.

1991-1998: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft der LMU.

1998: Doctor Theologiae ("Der Liturgiker Amalarius – eine quellenkritische Untersuchung zu Leben und Werk eines Theologen der Karolingerzeit").

1998-2004: Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft.

WS 2000/01: Lehrauftrag für Liturgiewissenschaft an der Universität Eichstätt.

SS 2004: Habilitation im Fach Liturgiewissenschaft ("Schöpfungstheologische Implikationen in den Hochgebeten und Präfationen des Missale Romanum – dargestellt vor dem Hintergrund ausgewählter universalkirchlicher Dokumente").

Seit November 2004: Privatdozent für Liturgiewissenschaft.

WS 2004/05-SS 2008: Wissenschaftlicher Oberassistent am Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft der LMU

Seit 2013: Mitarbeit am DFG-Projekt ‚Diskurs und Gemeinschaft. Die Schriften Bernhards von Waging im Kontext der spätmittelalterlichen Reformprozesse. Kritische Edition - Erschließung - Rekonstruktion‘