Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschung

Forschungsschwerpunkte

 

  1. Religionspädagogik und Religionsdidaktik und ihre Geschichte
  2. Interkulturelles und interreligiöses Lernen
  3. Religionspädagogik bei Kindern mit Behinderung
  4. Sexualpädagogik als Querschnittsaufgabe
  5. Religiöse Erwachsenenbildung

 

Offene Dissertationsprojekte

  • Sexualpädagogik  (vergeben für Lehramt Berufschule und Gymnasium - für weitere Lehrämter offen)
  • Geschichte der Sexualpädagogik
  • Sexualpädagogik in der kirchlichen Jugendarbeit
  • Thema "Aufklärung" im Religionsunterricht der Hauptschule/Realschule
  • Sexualpädagogik als Thema im Kindergarten
  • Sexualität als Thema der Erwachsenenbildung
  • Interreligiöse Sexualpädagogik
  • Sexualität und Behinderung

 

Projekte

1.siehe beendete Projekte

2.1 Pioniere des christlich-islamischen Dialogs

2.3 Antworten auf Glaubensfragen von einem Muslim und einem Christ

2.6 Interreligiöses Lernen im Kindergarten

4. Sexualpädagogik

5.2 Das Christentum und die Weltreligionen

 

Beendete Projekte

zu 1:

  • Neue Modelle des Religionsunterrichts in der Deutschschweiz, in: SKZ
  • Christina Kalloch/Stephan Leimgruber/Ulrich Schwab, Lehrbuch der Religionsdidaktik. Für Studium und Praxis in ökumenischer Perspektive, Freiburg 2009 (Grundlagen Theologie).
  • Neubearbeitung: Georg Hilger/Stephan Leimgruber/Hans-Georg Ziebertz, Religionsdidaktik - Leitfaden für Ausbildung, Studium und Beruf, München 62010.
  • Katechetische und homiletische Aspekte zur Zeit des Karl Borromäus (Tagungsbeitrag), Fribourg 2009.
  • Petrus Canisius, Der Große Katechismus. In das Deutsche übertragen und kommentiert von Hubert Filser und Stephan Leimguber, Regensburg 2003.

 

zu 2:

  • Gebete von Juden, Christen und Muslimen. Arbeitshilfe für Feiern in der Schule. (zus. mit Frau S. Holzapfel-Knoll), München, dkv-Verlag 2009.
  • Stephan Leimgruber, Feinde oder Freunde? Wie können Christen und Muslime miteinander umgehen. (Tb Topos 648), Kevelaer 2008.
  • Stephan Leimgruber, Interreligiöses Lernen - Neuausgabe, München 2007.
  • Andreas Renz/Stephan Leimgruber (Hg.), Lernprozess Christen Muslime, Münster 2002; 22005.
  • Andreas Renz/Stephan Leimgruber, Christen Muslime, was sie verbindet, was sie unterscheidet, München 2004.
  • Stefan Jakob Wimmer/Stephan Leimgruber, Von Adam bis Muhammad. Bibel und Koran im Vergleich, München (dkv) - Stuttgart (BW) 2005; 22006.
  • Benjamin Idiz/Stephan Leimgruber/Stefan Wimmer, Islam mit europäischem Gesicht, Kevelaer 2010.

 

zu 3:

  • Stephan Leimgruber/Annebelle Pithan/Martin Spieckermann (Hg.), Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Forum für Heil- und Religionspädagogik, Münster 2001.
  • Annebelle Pithan/Stephan Leimgruber/Martin Spieckermann (Hg.), Differenz als Chance - Lernen in der Begegnung. Forum für Heil- und Religionspädagogik 2, Münster 2003.
  • Annebelle Pithan/Stephan Leimgruber/Martin Spieckerman (Hg.), Verletzlichkeit und Gewalt. Ambivalenz wahrnehmen und gestalten. Forum für Heil- und Religionspädagogik 3, Münster 2005.

 

zu 4:

  • Andreas Illa/Stephan Leimgruber, Von der Kirche im Stich gelassen? Aspekte einer neuen Sexualpädagogik, Kevelaer 2010.

 

zu 5:

  • Blick auf Erwachsene! Zum Symposium zur Glaubensbildung in Einsiedeln (Tagungsbericht), in: SKZ 176 (2008), 380-381.
  • Rudolf Englert/Stephan Leimgruber (Hg.), Erwachsenenbildung stellt sich religiöser Pluralität (Reihe: Pluralitätsfähige Religionspädagogik, Band 6), Freiburg/Gütersloh 2005.