Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Publikationen

Monographien und Kooperationen

  1. Das Sprechen vom Geist. Religiöse Sprache und Erfahrung am Beispiel der Firmung (SPT 16), Einsiedeln/Zürich 1978 (Dissertation in Theologie, München.)
  2. Maria im Kirchenjahr. Feiern christlicher Feste, Freiburg/Schweiz 1979.
  3. Ethikunterricht an den katholischen Gymnasien und Lehrerseminarien in der Schweiz. Analyse der Religionsbücher seit Mitte des 19.Jahrhunderts (Praktische Theologie im Dialog 3), Freiburg/Schweiz 1989 (Habilitation in Theologie).
  4. Die Firmung - Eine Brücke ins Leben (Lehrer- und Schülerbuch), Einsiedeln/Zürich 1980; 31986.
  5. Buße - Wege zur Versöhnung (Lehrer- und Schülerbuch), Zürich/Einsiedeln 1982. (Penitenzia - Vias alla reconciliaziun, Zercladur 1983 - Romanische Übersetzung).
  6. Eucharistie - Gemeinschaft im Brotbrechen (Katecheten- und Schülerbuch), Luzern 1984.
  7. Interreligiöses Lernen, München 1995.
  8. Christsein-Lernen in postmoderner Zeit. Einführung in die Erwachsenenbildung, veröffentlicht als Beiheft der Zeitschrift „Bildung", Luzern 1997.
  9. Interkulturelles und interreligiöses Lernen. Abend-Forum am 03.Juni 1997 im Haus Ohrbeck, Ohrbecker Studien Nr. 11, Georgsmarienhütte 1997.
  10. Die Kirche als Gemeinschaft glaubender Menschen, Lehrbrief 4 KGK, Zürich 1999, S. 102.
  11. Stephan Leimgruber/Ludger Müller, Religionsunterricht zwischen Norm und Wirklichkeit, Paderborn 2000.
  12. Georg Hilger/Stephan Leimgruber/Hans-Georg Ziebertz. Religionsdidaktik. Ein Leitfaden für Studium, Ausbildung und Beruf, 7. vollständig überarbeitete Auflage, München 2011.
  13. Andreas Renz/Stephan Leimgruber, Christen und Muslime. Was sie verbindet, was sie unterscheidet, München 2004, 22005, 32009.
  14. Lehrbrief 18 > Martyria - Alte und neue Wege der Glaubensvermittlung (Theologie im Fernkurs. Pastoraler Basiskurs - mehr vom Glauben wissen), Würzburg 2004.
  15. Stefan Jakob Wimmer/Stephan Leimgruber, Von Adam bis Muhammad. Koran und Bibel im Vergleich, Stuttgart/München 2005; ²2007.
  16. Interreligiöses Lernen, München ²2007 (Neuausgabe), 32012.
  17. Feinde oder Freunde. Wie können Christen und Muslime miteinander umgehen? (Topos Taschenbücher Bd.648 ) 2008.
  18. Gebete von Juden, Christen und Muslimen - Modelle für religiöse Feiern in der Schule (zusammen mit Frau Maria Holzapfel-Knoll), München 2009.
  19. Christina Kalloch/Ulrich Schwab/Stephan Leimgruber, Lehrbuch der Religionsdidaktik: Für Studium und Praxis in ökumenischer Perspektive , Freiburg i. Br., 2. Auflage 2010.
  20. Georg Hilger/Stephan Leimguber/Hans-Georg Ziebertz, Vjerinaucna didaktika. Priucnik za studij, obrazovanje i posao, Zagreb 2009. (kroatische Übersetzung der "Religionsdidaktik" s. Punkt 13).
  21. Benjamin Idriz/Stephan Leimgruber/Stefan Jakob Wimmer, Islam mit europäischem Gesicht: Perspektiven und Impulse, Kevelaer 2010.
  22. Georg Hilger/Stephan Leimgruber/Hans-Georg Ziebertz, Religionsdidaktik: Ein Leitfaden für Studium, Ausbildung und Beruf - Neuausgabe, München 2010.
  23. Andreas Illa/Stephan Leimgruber, Von der Kirche im Stich gelassen. Wege einer neuen Sexualpädagogik, Kevelaer 2010.
  24. Carola Fleck/Stephan Leimgruber, Interreligiöses Lernen in der Kita. Grundwissen und Arbeitshilfen für Erzieher/-innen, Troisdorf 2011.
  25. Christliche Sexualpädagogik. Eine emanzipatorische Neuorientierung. Für Schule, Jugendarbeit und Beratung, München 2011.
  26. Unser Gott - Euer Gott. Christentum und Weltreligionen, TVZ bei NZN, Zürich 2014.

nach oben

Herausgeberschaften

  1. Max Schoch/Stephan Leimgruber (Hg.), Gegen die Gottvergessenheit. Schweizer Theologen im 19. und 20. Jahrhundert, Freiburg i.Br. 1990.
  2. Josef Bättig (Hg.), Grenzfall Literatur. Die Sinnfrage in der modernen Literatur der viersprachigen Schweiz, Freiburg (Schweiz) 1993.
  3. Michael Langer (Hg.), Erich Feifel. Religiöse Erziehung im Umbruch, München 1995.
  4. Josef Ernst (Hg.), Surrexit Dominus vere. Die Gegenwart des Auferstandenen in seiner Kirche (FS für J. J. Degenhardt), Paderborn 1996.
  5. Urban Fink/Markus Ries (Hgg.), Die Bischöfe von Basel 1794 - 1995, Freiburg (Schweiz) 1996.
  6. Bruno Bürki (Hg.) Theologische Profile. Portraits théologiques. Schweizer Theologinnen und Theologen im 19. und 20. Jahrhundert, Freiburg (Schweiz) 1998.
  7. Stephan Leimgruber (Hg.), Gottes Geist bei den Menschen. Grundlagen und spirituelle Impulse, München 1999.
  8. Annabelle Pithan/Spieckermann (Hg.), Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Bericht vom 1. Forum für Heil- und Religionspädagogik 2000.
  9. Andreas Renz/Stephan Leimgruber (Hg.), Lernprozess Christen Muslime. Gesellschaftliche Kontexte - Theologische Grundlagen - Begegnungsfelder, (Religionspädagogik Interkulturell Bd 3, Engelbert Gross und Thomas Schreijäck(Hg.)).
  10. Initiativkreis Religiöse Erwachsenenbildung (Hg.) Was ist erwachsene Religiosität?, Mönchengladbach 2000.
  11. Differenz als Chance. Lernen in der Begegnung. 2. Forum für Heil- und Religionspädagogik, Münster 2002.
  12. Der Große Katechismus des Petrus Canisius Summa doctrinae christianae (1555). Ins Deutsche übertragen und kommentiert von Hubert Filser und Stephan Leimgruber. (Jesuitica-Bd 6, Regensburg 2003).
  13. Franz Xaver Bischof/Stephan Leimgruber (Hgg.), Vierzig Jahre II. Vatikanum. Zur Wirkungsgeschichte der Konzilstexte, Würzburg 2004.
  14. Rudolf Englert/Stephan Leimgruber (Hg.), Erwachsenenbildung stellt sich religiöser Pluralität (Religionspädagogik in pluraler Gesellschaft 6), Gütersloh 2005.
  15. Annebelle Pithan/Stephan Leimgruber/Martin Spieckermann (Hg.), Verletzlichkeit und Gewalt. Ambivalenz wahrnehmen und gestalten. 3. Forum für Heil- und Religionspädagogik, Münster 2005.
  16. Glaube als lebenslanger Weg... - Dokumentation zum Symposion zur Glaubensbildung Erwachsener, Einsiedeln 2008.
  17. Konrad Hilpert/Stephan Leimgruber (Hg.), Theologie im Durchblick, Ein Grundkurs (Reihe: Grundlagen Theologie), Freiburg i. Br. 2008.
  18. Benjamin Idriz/Stephan Leimgruber/Stefan Jakob Wimmer (Hgg.), Islam mit europäischem Gesicht. Perspektiven und Impulse, Kevelaer 2010.
  19. Angela Kaupp/Stephan Leimgruber/Monika Scheidler (Hg.), Handbuch der Katechese für Studium und Praxis (Reihe: Grundlagen Theologie), Freiburg i. Br. 2011.
  20. Dominik Helbling/Monika Jakobs/Ulrich Kropac/Stephan Leimgruber (Hg.), Konfessioneller und bekenntnisunabhängiger Religionsunterricht. Eine Verhältnisbestimmung am Beispiel Schweiz, Zürich 2013.

nach oben

Religionspädagogische Aufsätze

  1. Kriterien zur Beurteilung von Unterrichtshilfen zum Thema Tod im Religionsunterricht, in: Alois Gügler (Hg.), Wenn Kinder nach dem Tode fragen, Luzern 1979, 101-119.
  2. Der Religionsunterricht an der Kantonsschule Solothurn, in: SKZ 151 (1983) 472-474.
  3. Die Firmung als Sakrament der Lebens- und Glaubenshilfe, in: K. Baumgartner u.a. (Hg.), Glauben lernen - leben lernen (FS E. Feifel), St.Ottilien 1985, 473-493.
  4. Der neue Erwachsenen-Katechismus, in: Erwachsenenbildung kageb 23 (1986) 6-10.
  5. Neue Perspektiven in der Bußpastoral, in: StZ 113 (1988) 697-705.
  6. Taufpastoral in nachvolkskirchlicher Zeit, in: MThZ 40 (1989) 201-210.
  7. Gründe für die Tradierungskrise des Glaubens in der Schweiz, in: ThPQ 137 (1989) 385-394.
  8. Von der Verketzerung zum Dialog. Darstellung und Behandlung der Juden im christlichen Religionsunterricht, in: Zeitschrift für Katholische Theologie 112 (1990) 288-303.
  9. Das Predigtverständnis Karl Barths im Vergleich zur neueren Homiletik, in: FZPhTh 37 (1990) 175-193.
  10. Neuere Ansätze in der Homiletik, in: StZ 115 (1990) 17-32.
  11. Der Islam im christlichen Religionsunterricht, in: RpB 27 (1991) 41-55.
  12. Für ein offenes europäisches Haus. Religionspädagogische Aufgaben im Hinblick auf eine erneuerte Kultur Europas, in: Alois Schifferle (Hg.), Miteinander (FS A. Hänggi), Freiburg (Schweiz) 1992, 325-339.
  13. Die ethisch-religiöse Erziehung in der katholischen Sondergesellschaft, in: Urs Altermatt (Hg.), Schweizer Katholizismus im Umbruch 1995-1990, Freiburg/Schweiz 1993, 17-32.
  14. Die Angst vor den Fremden und ihre Bewältigung in: M. Langer (Hrsg.) Wir alle sind Fremde, Regensburg 1993, 140-145.
  15. Lernprozess Christen - Muslime. Ein religionspädagogischer Beitrag, in: R. Schlüter (Hg.) Ökumenisches und interkulturelles Lernen, Frankfurt/Paderborn 1994, 115-127.
  16. Religionspädagogik im Kontext jüdisch-christlicher Lernprozesse, in: H.-G. Ziebertz/W. Simon (Hg.), Bilanz der Religionspädagogik, Düsseldorf 1995, 193-203.
  17. Das Thema Auferstehung im Religionsunterricht, in: Josef Ernst/Stephan Leimgruber (Hg.), Surrexit Dominus vere (FS J. J. Degenhardt), Paderborn 1995, 515-529.
  18. Gedanken zur Dringlichkeit interreligiösen Lernens, in: KatBl 120 (1995) 452-455.
  19. H. J. Vogt, Schwarze Worte - Schwarze Tage, in: M. Langer (Hg.), Mit Schülern Gott suchen. Elemente für den Gottesdienst in der Sekundarstufe, Regensburg 1995, 61-66.
  20. Schrift und Tradition in der Katechese, in: Knut Backhaus/Franz-Georg Untergassmair (Hg.), Schrift und Tradition (FS Josef Ernst zum 70. Geburtstag), Paderborn 1996, 443-455.
  21. Artikel „Katechismus" in: Historisches Lexikon der Schweiz.
  22. Neuere religionspädagogische Aspekte, in: SKZ 164 (1996) 512-514.
  23. Alte und neue Katechismen, in: Josef Ernst (Hrsg.), Theologie im Wandel. Erfahrungen mit der Seniorenakademie, Paderborn 1997, 203-214.
  24. Die christliche Gemeinde vor der multikulturellen Herausforderung, in: Alois Schifferle (Hrsg.), Die christliche Gemeinde (FS Leo Karrer zum 60. Geburtstag) Freiburg 1997, 297-303.
  25. Firmung und Firmkatechese, in: Comenius-Institut (Hrsg.), Handbuch für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden, Münster 1998, 491-499.
  26. Franz Bürki (1903-1997) als Katechetiker, in: SKZ 165 (1997) 350-351.
  27. Schulischer Religionsunterricht mit behinderten Kindern, in: RpB 1997, H.39, 141-149.
  28. Wohin steuert die Erwachsenenbildung in kirchlicher Trägerschaft?, in: Urban Fink/René Zihlmann (Hg.), Kirche Kultur Kommunikation (FS für Weihbischof P. Peter Henrici zum 70. Geburtstag), Zürich 1998, 633-645.
  29. Konzeptionen religiös-theologischer Erwachsenenbildung, in: Stephan Ernst/Hans-Christoph Matuschek (Hg.), Leben lernen. Grundlagen und Modelle kirchlicher Erwachsenenbildung. Dokumentation zum 25jährigen Bestehen des Diözesanbildungswerks Paderborn e.V., Dortmund 1999, 54-62.
  30. Katechetisches Sprechen vom Heiligen Geist, in: Stephan Leimgruber (Hrsg.) Gottes Geist bei den Menschen, München 1999, 79-94.
  31. Im Gespräch mit dem Islam über Gottes Geist, in: Ebd., 113-123.
  32. Christen im Dialog mit anderen Religionen, in: Eugen Biser u.a.(Hrsg.), Der Glaube der Christen. Ein ökumenisches Handbuch, München Stuttgart 1999, 378-395.
  33. Zukunftsperspektiven eines erfahrungsnahen Religionsunterrichts, in: Thomas Luksch/Hermann Würdinger (Hg.) Zuerst der Mensch. Erkundungen und Perspektiven für eine zeitgemäße Glaubensvermittlung (Ehrenfried Schulz zum 60. Geburtstag), München 1999, 189-201.
  34. Art., „Grenchner Kreis", in: Norbert Mette/ Folker Rickers (Hg.), Religionspädagogisches Lexikon, Göttingen 2001, I, 755-756.
  35. Art., Bürkli, Franz, in: Norbert Mette/Folker Rickers (Hg.), Religionspädagogisches Lexikon, Göttingen 2001, I, 229.
  36. Art., Michael Pfliegler, in: ebd., II, 1504-1505.
  37. Art., Joseph Deharbe, in: ebd., I, 305-306.
  38. Art., Religionslehrerinnenaus-, fort- und -weiterbildung, in: Ebd., II, 1692-1697.
  39. Herkunftsvergessenheit der Christen - Die Darstellung der Juden im katholischen Religionsunterricht der Schweiz, in: Victor Conzemius (Hrsg.), Schweizer Katholizismus 1933-1945. Eine Konfessionskultur zwischen Abkapselung und Solidarität, Zürich 2001, 315-338.
  40. Art., Firmung, in: RGG Tübingen, Bd.3 2000, 143-146.

    nach oben

  41. Zum Selbstverständnis der Religionspädagogik und Religionsdidaktik, in: MThZ 51 (2000), 194-200.
  42. Michael Langer, Erinnerungsgeleitetes (anamnetisches) Lernen, in: MThZ 51 (2000), 231-240.
  43. Hans-Georg Ziebertz, Interreligiöses Lernen, in: MThZ 51 (2000), 253-264.
  44. Art., Sonderschulreligionsunterricht, in NHRG München 2002.
  45. Andreas Renz, Vorwort zum Themenheft Lernprozess Christentum - Islam, in: MThZ 52 (2001), 1-2.
  46. Lernprozess Christentum - Islam im Religionsunterricht, in: MThZ 52 (2001), 74-83.
  47. Petrus Canisius und einige Probleme seiner Katechismen, in: Hans Mendel/ Markus Schiefer Ferrari (Hg.), Traditon-Korrelation-Innovation. Trends der Religionsdidaktik in Vergangenheit und Gegenwart (FS Weidmann), Donauwörth 2001, 12-23.
  48. Vorwort, in: "Der Mensch lebt nicht vom Brot allein". Forum für Heil- und Religionspädagogik, Comenisus Institut 2001, 5-6.
  49. Vorwort, in: Initiativkreis Religiöse Erwachsenenbildung (Hg.), Was ist erwachsene Religiosität?, Mönchengladbach 2000, 7-8.
  50. Vorwort MThZ 51 (2000) Heft 3, S.193.
  51. Mit Jugendlichen Gottesdienst feiern. Religionspädagogische und liturgiewissenschaftliche Überlegungen mit Blick auf Deutschschweizer Verhältnisse, in: Martin Klöckener/Arnaud Join - Lambert (Hg.), Liturgie et unitas. In honorem Bruno Bürki, Freiburg (Schweiz) 2001, 477-489.
  52. Stephan Leimgruber/ Hans-Georg Ziebertz, Religionsdidaktik als Wissenschaft, in: Georg Hilger/ Stephan Leimgruber/ Hans - Georg Ziebertz: Religionsdidaktik, München 2001, 29-41.
  53. Georg Hilger/Ulrich Kropac/ Stephan Leimgruber, Konzeptionelle Entwicklungen, in: Ebd., 42-49.
  54. Herbert Stettberger/Stephan Leimgruber, Was wird gelernt? - Inhaltsbereiche des Religionsunterrichts, in: Ebd., 168-179.
  55. Woran wird gelernt ? Medien im Religionsunterricht, in: Ebd., 219-233.
  56. In welchen Beziehungsfeldern steht der Religionsunterricht ? in: Ebd., 271-281.
  57. Erinnerungsgeleitetes Lernen, in: Ebd., 340-348.
  58. Ökumenisches Lernen, in: Ebd., 420-432.
  59. Hans-Georg Ziebertz/Stephan Leimgruber, Interreligiöses Lernen, in: Georg Hilger/Stephan.Leimgruber. Hans-Georg. Ziebertz, Religionsdidaktik, München 2001, 433-442.
  60. Matthias Bahr/Stephan Leimgruber, Lernen für die Eine Welt, in: Ebd., 443-454.
  61. Georg Hilger/Hans-Georg Ziebertz, Vorwort in: Georg Hilger/Stephan Leimgruber/H.-G. Ziebertz, Religionsdidaktik, München 2001, 13-14; Hinführung, in: Georg Hilger/S.L.H.-G. Ziebertz, Religionsdidaktik, München 2001, Ebd., 105-106.
  62. Zukunft religiösen Lernens - Chancen auch für die Privatschulen, in: Bildung. Zeitschrift der Kath. Schulen Schweiz, Luzern 2001, 3-20.
  63. Kirchliche Jugendarbeit und Liturgie, in: MThZ 53 (2002), 153-162.
  64. Patrick Höring, Vorwort zum Themenheft „Theorie und Praxis der kirchlichen Jugendarbeit", MThZ 53 (2002), 97.
  65. Vorwort zu MThZ 53 (2002), 193.
  66. Einführung in die gesellschaftliche und religionspädagogische Bedeutung des Interrelgiösen Lernens, in: A. Renz/S. Leimgruber (Hgg.), Lernprozess Christen Muslime, Münster 2001, 5-17.
  67. Interreligiöse Bildung aus katholischer Perspektive, in: Uta Pahlong
  68. Vorwort, in: Initiativkreis Religiöse Erwachsenenbildung (Hg.), Religiöse Bildung und theologisches Denken in postmoderner Zeit, in: Entwürfe, Zeitschrift der evang. Erwachsenenbildung 2002.
  69. Religion und Lehrpersonenausbildung in der Schweiz und in Deutschland - Modelle, Erfahrungen und Perspektiven (Vortrag am 12. September 2002 im Verband Schweizerischer Religionslehrerinnen und -lehrer in Solothurn) Veröffentlichung vorgesehen!
  70. 25 Jahre Religionspädagogik plus. Festvortrag zum 25jährigen Jubiläum der Katechetischen Lehrmittelstätte in Basel vom 13. September 2002.
  71. Jugend und Liturgie (auch Übersetzung ins Polnische: Mlodziez a liturgia), in: Keryks. Internationale religionspädagogisch-katechetische Rundschau 1 (2002) 141-154.
  72. Interreligiöses Lernen in Gemeindekatechese und Religionsunterricht, in: Lebendige Katechese (25. Jahrgang) Mai 2003, 13-15.
  73. Der Ansatz „Schmerz und Sehnsucht von Kindern und Jugendlichen", in Zeugnissen „aus aller Welt" aufgespürt, in: Groß, Engelbert (Hg.), Schmerz und Sehnsucht von Kindern und Jugendlichen. Interkulturelles religiöses Lernen in Kirche und Schule, Münster / Hamburg / London: LIT 2003, 81-92.
  74. Interreligiöse Bildung. Eine katholische Perspektive, in: Uta Pohl-Patalong, Religiöse Bildung im Plural. Konzeptionen und Perspektiven, Schenefeld: EB-Verlag 2003, 157-170.
  75. Die ethische-religiöse Erziehung nach dem "Großen Katechismus", in: Hubert Filser/Stephan Leimgruber (Hrsg.), Der große Katechismus des Petrus Canisius, Regensburg 2003, 309-321.
  76. Petrus Canisius und die Ökumene, in: Hubert Filser/Stephan Leimgruber (Hg.), Der große Katechismus des Petrus Canisius, Regensburg 2003, 335-342.
  77. Die Katechismus des Petrus Canisius - ein Kapitel historischer Religionspädagogik, in: Hubert Filser/Stephan Leimgruber (Hg.), Der große Katechismus des Petrus Canisius, Regensburg 2003, 345-347.
  78. Erziehung aus christlicher und islamischer Perspektive, in: Hansjörg Schmid/Andreas Renz/Jutta Sperber (Hg.), Herausforderung Islam, Anfragen an das christliche Selbstverständnis, Stuttgart 2003, 103-114.
  79. Christlich-Islamischer Dialog vor und nach dem Einmarsch im Irak (2003), in: Karl Josef Lesch/Egon Spiegel (Hg.), Religionspädagogische Perspektiven. Kirche, Theologie, Religionsunterricht im 21. Jahrhundert, Festschrift für Ralph Sauer zum 75. Geburtstag, Vechta 2004, 107-112.
  80. Religionspädagogik als Verbunddisziplin, in: Friedrich Schweizer/Thomas Schlag (Hrsg.), Religonspädagogik im 21. Jahrhundert. (Religionspädagogik pluraler Gesellschaft, Band 4) Gütersloh/Freiburg 2004, 199-208.
  81. Interreligiöses Lernen zwischen Christen und Muslimen, in: Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft 88 (2004), 20-41.
  82. Ja zu multireligösen Feiern, in: Schweizerische Kirchenzeitung 172 (2004), 113f.
  83. Interreligiöses Lernen im Religionsunterricht, in: Religionsunterricht heute 32 (2004), 4-11.
  84. Mystik und Mystagogie - Liturgie in der kirchlichen Jugendarbeit, in: Patrick C. Höring, Jugendpastoral heute. Aufgaben und Chancen, Kevelaer 2004, 157-170.
  85. Interkulturelle Kompetenz und interreligiöses Lernen als Grundaufgaben der Eine-Welt-Religionspädagogik, in: Klaus Diepold/Klaus König (Hg.), Perspektiven der Eine-Welt-Religionspädagogik. Engelbert Groß zum 65. Geburtstag (Forum Religionspädagogik interkulturell 7), Münster 2004, 217-236.
  86. Die Erklärung über die christliche Erziehung Gravissimum educationis, in: Franz Xaver Bischof/Stephan Leimgruber (Hg.), Vierzig Jahre II. Vatikanum. Zur Wirkungsgeschichte der Konzilstexte, Würzburg 2004, 191-207.
  87. Kirchliche Erwachsenenbildung zwischen 18. und 21. Jahrhundert, in: Rudolf Englert/Stephan Leimgruber (Hg.), Erwachsenenbildung stellt sich religiöser Pluralität (Religionspädagogik in pluraler Gesellschaft 6), Gütersloh 2005, 47-66.
  88. Erwachsenenbildung als interkulturelles und interreligiöses Lernen, in: Rudolf Englert/Stephan Leimgruber (Hg.), Erwachsenenbildung stellt sich religiöser Pluralität (Religionspädagogik in pluraler Gesellschaft 6), Gütersloh 2005, 278-284.

    nach oben

  89. Stephan Leimgruber/Rudolf Englert, Erwachsenenbildung stellt sich religiöser Pluralität. Zusammenfassende Thesen, in: dies. (Hg.), Erwachsenenbildung stellt sich religiöser Pluralität (Religionspädagogik in pluraler Gesellschaft 6), Gütersloh 2005, 285-288.
  90. Opferfest, in: Hubert Brosseder (Hrsg.), Christentum, Judentum, Islam. Feiertage und religiöse Tradition. Predigten mit Hintergrund (Der Prediger und Katechet), Donauwörth 2004, 116-118.
  91. Interreligiöse Blickpunkte einer subversiven Hoffnung, in: Herbert Stettberger (Hrsg.), Prinzip "Subversive Hoffnung". Anstöße für religiöses Lernen in der Einen Welt (Forum Religionspädagogik interkulturell 6), Münster 2004, 119-129.
  92. Können Kinder interreligiös lernen? Der Beitrag interreligiösen Lernens zur Subjektwerdung der Kinder, in: Matthias Bahr/Ulrich Kropac/Mirjam Schambeck (Hgg.), Subjektwerdung und religiöses Lernen. Für eine Religionspädagogik, die den Menschen ernst nimmt, München 2005, 156-167.
  93. Umgang mit Gewalt bei muslimischen Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen, in: Annebelle Pithan/Stephan Leimgruber/Martin Spieckermann (Hgg.), Verletzlichkeit und Gewalt. Ambivalenz wahrnehmen und gestalten. 3. Forum für Heil- und Religionspädagogik, Münster 2005, 161-170.
  94. Katholische Perspektiven zum interreligiösen Lernen: Konziliar und inklusivistisch, in: Peter Schreiner/Ursula Sieg/Volker Elsenbast (Hgg.), Handbuch interreligiöses Lernen, Gütersloh 2005, 126-133.
  95. Was Bibel und Koran erzählen. Beide Schriften im Vergleich, in: Herbert Stettberger (Hrsg.), Was die Bibel mir erzählt. Aktuelle exegetische und religionsdidaktische Streiflichter auf ausgewählte Bibeltexte (Festschrift für Prof. Dr. Franz Laub), Münster 2005, 195-208.
  96. Beobachterbericht zum Forum Christentum-Islam: Gebet und religiöse Identität in der säkularen Gesellschaft, in: Hansjörg Schmid/Andreas Renz/Jutta Sperber (Hgg.), "Im Namen Gottes ...". Theologie und Praxis ds Gebets in Christentum und Islam, Regensburg 2006, 197-200.
  97. Dokumentation religionspädagogischer Promotions- und Habilitationsvorhaben, in: KatBl 131 (2006), 221-222. (PDF)
  98. Braucht die religiös-theologische Erwachsenenbildung religionspädagogische Theorien?, in: RpB 56 (2006).
  99. Die Menschenrechte im christlich-islamischen Dialog, in: Hilpert, Konrad/Bohrmann, Thomas (Hg.), Solidarische Gesellschaft.Christlichte Sozialethik als Auftag zur Weltgestaltung im Konkreten (FS Baumgartner), Regensburg 2006, 305-316.
  100. Braucht Erwachsenenbildung Religionspädagogik?, in: RpB 56 (2006), 47-54.
  101. Petrus Canisius. Kommunikator des Glaubens, in: Langer, Michael (Hg.), Licht der Erde. Die Heiligen, München 2006, 435-438.
  102. Konzeptionen und Grundformen religiöser Friedenserziehung, in: Werner Haußmann/Hansjörg Biener/Klaus Hock/Reinhold Mokrosch, Handbuch Friedenserziehung, Gütersloh 2006.
  103. Seelsorge und Religionsunterricht in und um München in der Kriegs- und Nachkriegszeit, in: MThZ 57 (2006), 376-385.
  104. Christentum-Islam: Gemeinsamkeiten und Unterschiede, in: Jörg Roche/Jörg Wormer (Hg.), Transkulturalität im europäisch-islamischen Dialog, Berlin 2007, 94-106.
  105. Multireligiöse Feiern, in: Unterwegs 1 (2007), 1-2.
  106. Chancen der Begegnung aufgreifen. Interreligiöses Lernen im Religionsunterricht, in: Kirche und Schule 141 (2007), 3-9.
  107. Neue Perspektiven interreligiösen Lernens, in: Stimmen der Zeit 132 (2007), 363-374.
  108. Andreas Renz/Stephan Leimgruber, Vorwort, in: MThZ 58 (2007), 97.
  109. Lic. iur. Martin Oetker/Stephan Leimgruber, Christlich-islamische Ehen auf dem Prüfstand, in: MThZ 58 (2007), 160-176.
  110. Stellungnahme aus der Sicht des Zweiten Vatikanischen Konzils, in: Evangelisch aus fundamentalem Grund: Wie sich die EKD gegen den Islam profiliert, (Interkulturelle Beiträge ; 23), Jürgen Micksch (Hg.), Frankfurt am Main, Lembeck 2007, 33-44.
  111. Multireligiöse Schulgottesdienste - Praxisbezogene Anmerkungen, in: Anzeiger für die Seelsorge 10/2007, 5-7.
  112. Eine kopernikanische Wende! Das Thema "Islam" im katholischen Religionsunterricht, in: Anzeiger für die Seelsorge 10/2007, 18-22.
  113. Interreligiöse Bildung in der Schule - Eine katholische Perspektive, in: engagement - Zeitschrift für Erziehung und Schule 4/2007, 296-311.
  114. Neue Wege der religiösen Erwachsenenbildung, in: EB Erwachsenenbildung - Vierteljahresschrift für Theorie und Praxis, 1/54 (2008), 2-5.
  115. Blick auf Erwachsene! Zum Symposium zur Glaubensbildung in Einsiedeln, in: SKZ 176 (2008), 380-381.
  116. Jesus und Muhammad - Ein Vergleich in religionsdidaktischer Perspektive, in: Religionsunterricht an höheren Schulen (rhs) 51 (2008), 164-171. (PDF)
  117. Einführung in die Religionspädagogik und die Fachdidaktik des Religionsunterrichts, in: Theologie im Durchblick, Ein Grundkurs [Reihe: Grundlagen Theologie], Konrad Hilpert / Stephan Leimgruber (Hg.) Freiburg i. Br. 2008, 182-190.

    nach oben

  118. Der Islam und seine heiligen Schriften im Theologiestudium, in: Theologie im Durchblick, Ein Grundkurs (Reihe: Grundlagen Theologie), Konrad Hilpert / Stephan Leimgruber (Hg.), Freiburg i. Br. 2008, 239-247.
  119. Ábrahám a Bibliában és a Koránban in: A Biblia és a Korán, Szeged 2008, 131-142.
  120. Jesus und Mohammad - Ein Vergleich in religionsdidaktischer Perspektive, in: theologiekurs.ch - Kurszeitung 3/2009, 3-9.
  121. Trinität in der innnerchristlichen Diskussion - Fünf Wege trinitarischen Sprechens im Religionsunterricht, in: Una Sancta, Zeitschrift für ökumenische Begegnung, 1/2009, 2-7.
  122. Interreligiöser Dialog: Islam, in: Klöcker/Tworuschka (Hg.) Handbuch der Religionen - Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften in Deutschland/deutschsprachigen Raum, 20. Ergänzungslieferung, 2009, II-4.2.6, 1-17.
  123. Katechetische und homiletische Aspekte zur Zeit Carlo Borromeos, Vortrag im Rahmen des 1. Interdisziplinären Symposiums zum 400. Jubiläum der Heiligsprechung des "Protector Helvetiae" Carlo Borromeo, Fribourg, 2009.
  124. Neue Wege interreligiösen Lernen, in: Islamischer Religionsunterricht in Baden-Württemberg, zur Differenzierung des Lernfelds Religion, Lothar Kuld/Bruno Schmid (Hg.), Berlin 2009, 71-86.
  125. Interreligiöses Lernen am Beispiel Christen - Muslime, in: Notizblock 45/2009, 3-6.
  126. Stephan Leimgruber/Susanne Schmid, Dokumentation religionspädagogischer Promotions- und Habilitationsvorhaben - Ein Überblick über aktuelle Forschungsarbeiten, in: KatBl 134 (2009), 225-226. (PDF)
  127. Kindliche Lebenswelten und Migration. Aufwachsen in multikultureller und religiös pluraler Gesellschaft, in: Bibel und Liturgie - ... in kulturellen Räumen, 82.Jg.,2/2009, Klosterneuburg, 118-124.
  128. Gibt es eine Didaktik der Begegnung?, in: KatBl 134 (2009), 379-381.
  129. Leitlinien der DBK für multireligiöse Feiern, in: Materialbrief Gemeindekatechese, 3-4 (2009), 8f.
  130. Sexualität gestalten lernen. Neue religionspädagogische Akzente, in: Stimmen der Zeit, Bd. 228 (01/2010), 47-56.
  131. Katechetik und Religionspädagogik als Disziplinen an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität München, in: Bernd Schröder (Hg.), Institutionalisierung und Profil der Religionspädagogik. Historisch-systemtische Studien zu ihrer Genese als Wissenschaft, Tübingen 2009, 299-315.
  132. Das wissenschaftliche Selbstverständnis der Religionspädagogik, in: Mizrap Polat/Cemal Tosun (Hrsg.), Islamische Theologie. Islamische Bildung als Erziehung zur Entfaltung des Selbst, Frankfurt am Main 2010, 107-118.
  133. Muslime in Österreich, in: Benjamin Idriz/Stephan Leimgruber/Stefan Jakob Wimmer (Hgg.), Islam mit europäischem Gesicht. Perspektiven und Impulse, Kevelaer 2010, 39-49.
  134. Islamischer Religionsunterricht als Integrationsfaktor, in: Benjamin Idriz/Stephan Leimgruber/ Stefan Jakob Wimmer (Hgg.), Islam mit europäischem Gesicht. Perspektiven und Impulse, Kevelaer 2010, 171-187.
  135. Woran wird gelernt? - Medien im Religionsunterricht, in : Georg Hilger/Stephan Leimgruber/Hans-Georg Ziebertz. Religionsdidaktik. Ein Leitfaden für Studium, Ausbildung und Beruf, 6. vollständig überarbeitete Auflage, München 2010, 242-253.
  136. Exemplarische Lernwege. Musik wahrnehmen und gestalten, in:Georg Hilger/Stephan Leimgruber/Hans-Georg Ziebertz. Religionsdidaktik. Ein Leitfaden für Studium, Ausbildung und Beruf, 6. vollständig überarbeitete Auflage, München 2010, 565-568.
  137. Bekenntnisorientierter oder religionskundlicher islamischer Unterricht?, in:  Bülent Ucar/ Martina Blasberg-Kuhnke/Arnulf von Scheliha (Hg.), Religionen in der Schule und die Bedeutung des islamischen Religionsunterrrichts, Göttingen 2010, 67-77.
  138. Neue Modelle des Religionsunterrichts in der Deutschschweiz, in: Schweizerische Kirchenzeitung 178 (2010), 340-364.
  139. Katechetische und homiletische Aspekte zur Zeit Borromeos, in: Delgado, Mariano/ Ries, Markus (Hrsg.), Karl Borromäus und die katholische Reform. Akten des Freiburger Symposiums zur 400. Wiederkehr der Heiligsprechung des Schutzpatrons der katholischen Schweiz (Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte Bd. 13), 226-243.
  140. Müller-Friese, Anita/Leimgruber, Stephan, Religionspädagogische Aspekte eines integrativen Religionsunterrichts, in: Pithan, Annebelle/Schweiker, Wolfhard (Hg.), Evangelische Bildungsverantwortung: Inklusion. Ein Lesebuch, Münster 2011, 111-120.
  141. Das Thema des Leidens in Islam und Christentum, in: Gerdes, Nikolaus/Vogel, Beatrix (Hrsg.), Grenzen der Rationalität. Kolloquien 2005-2009 des Nietzsche-Forums München (Mit Nietzsche Denken. Publikationen des Nietzsche Forums e.V. Bd. 5 Teilband I), Regensburg 2010, 135-144.
  142. Sexuelle Aufklärung, in: Müller, Wunibald/Wijlens, Myriam, Aus dem Dunkel ans Licht. Fakten und Konsequenzen des sexuellen Missbrauchs für Kirche und Gesellschaft, Münsterschwarzach 2011, 97-103.
  143. Pro und Kontra YOUCAT, in KatBL 136 (2011), 362-365.
  144. Islamischer Religionsunterricht und islamische Religionspädagogik, in: Stimmen der Zeit 11 (2011), 776-778.
  145. Einführung, in: Angela Kaupp, Stephan Leimgruber, Monika Scheidler (Hg.), Handbuch der Katechese. Für Studium und Praxis, Freiburg 2011, 11-17.
  146. Veränderungen im Bedingungsgefüge der Katechese, in: Angela Kaupp, Stephan Leimgruber, Monika Scheidler (Hg.), Handbuch der Katechese. Für Studium und Praxis, Freiburg 2011, 39-51.
  147. Begegnung als ganzheitlicher Weg der Katechese, in: Angela Kaupp, Stephan Leimgruber, Monika Scheidler (Hg.), Handbuch der Katechese. Für Studium und Praxis, Freiburg 2011, 185-191.
  148. Interreligiöse Kompetenz entwickeln, in: Angela Kaupp, Stephan Leimgruber, Monika Scheidler (Hg.), Handbuch der Katechese. Für Studium und Praxis, Freiburg 2011, 340-350.
  149. Fazit zur Gegenwart und Zukunft der Katechese, in: Angela Kaupp, Stephan Leimgruber, Monika Scheidler (Hg.), Handbuch der Katechese. Für Studium und Praxis, Freiburg 2011, 507-516.
  150. Heilige als Vorbilder, in: Anzeiger für die Seelsorge. Zeitschrift für Pastoral und Gemeinde 120. Jg (2011), 11-14.
  151. Der Youcat. Eine Würdigung, in: Schweizerische Kirchenzeitung 179. Jg (2011), 749-751.
  152. Interkulturelle Katechese. Vom Umgang mit anderen Kulturen in der religiösen Bildung, in: Erwachsenenbildung 58 (2012), Heft 1, 35-37.
  153. Vorwort, in: Münchener Theologische Zeitschrift 63 (2012), 1.
  154. Sexualpädagogische Impulse für die kirchliche Jugendarbeit, in: Münchener Theologische Zeitschrift 63 (2012), 72-82.
  155. Die theologische Bildungsarbeit von theologiekurse.ch, in: SkZ 180 (2012), 255-256.
  156. Interkulturelle Katechese. Vom Umgang mit anderen Kulturen in der religiösen Bildung, in: EB 58 (2012), 35-36.
  157. Jugendliche lassen ihr Geschlecht nicht zu Hause. Sexualpädagogische Impulse für die kirchliche Jugendarbeit, in: Jugend, Kirche, Sexualität. Herausforderungen einer verantwortlichen Sexualpädagogik in der Jugendpastoral (2011), Nr. 14, 79-94.
  158. La catechesi in area tedesca, in: La catechesi e le sfide dell´evangelizzazione oggi, Brescia 2012, 83-90.
  159. Jugendliche lassen ihr Geschlecht nicht zu Hause, in: Herausforderungen einer verantwortlichen Sexualpädagogik in der Jugendpastoral. Dokumentation der Jahreskonferenz Jugendseelsorge 2011, Düsseldorf 2012, 79-94.
  160. Der dreifaltig Eine - für Christen heilig, für Muslime blasphemisch, in: Themen im Religionsunterricht 6, Freiburg 2012, 25-31.
  161. Konzilserklärung über die christliche Erziehung, in: Gemeinde creativ 1 (2013), 19-20.
  162. Wie geht ethisches Lernen?, in: Jochen, Sautermeister (Hg.), Verantwortung und Integrität heute. Theologische Ethik unter dem Anspruch der Redlichkeit, Freiburg 2013, 385-394.
  163. Chancen der Katechese nutzen. Acht Thesen zur Gemeindekatechese und ihrer Zukunft, in: Anzeiger für die Seelsorge. Zeitschrift für Pastoral und Gemeindepraxis 7/8 (2013), 20-24.
  164. Was macht eine christliche Sexualpädagogik aus? Leitlinien einer zukunftsfähigen Sexualpädagogik, in: RelliS. zeitschrift für den Religionsunterricht 3 (2013), 16-20.
  165. Leitbilder für alle Christen?, in: Evangelische Zeitung 34 (25. August 2013), 6-7.
  166. Von Kanton zu Kanton verschieden. Neue Ansätze im Religionsunterricht der Schweiz, in: Herder Korrespondenz Spezial 2 (2013), 48-52.
  167. Sexualpädagogik. Hilfen für ein gelingendes Leben, in: Stimmen der Zeit 1 (2014), 52-55.
  168. Religionspädagogische Fragen auf dem Lebensweg, in: Lebensweg, religiöse Erziehung und Bildung. Religionspädagogik als Autobiographie (Band 5), Würzburg 2014, 183-195.
  169. Christliche Sexualpädagogik, in: Marie-Theres Kastner (Hg.), Ohne Eltern geht die Schule nicht. 60 Jahre katholische Elternschaft Deutschlands Bonn 2014, 71-79.
  170. Sexualpädagogik in Schule und Religionsunterricht, in: Bistum Essen (Hg.), Kontexte. Juli 2014, 10-18.
    Interreligiöses Lernen in der Schule, in: Göl Solgun-Kaps (Hg.), Islam – Didaktik in der Grundschule, Berlin 2014, 68-74.
  171. Interkulturelles und interreligiöses Lernen, in: Zeitschrift für Integrative Gestaltpädagogik und Seelsorge 19 (2014) 75-78.
  172. Let's think about sex!, in : Stimmen der Zeit 140 (2015) 202-206.
  173. Das neue Paradigma im Unterrichtsfach „Ethik, Religionen, Gemeinschaft“ , in: Schweizer Kirchenzeitung 183 (2015) 359-360.
  174. Streit um die religiöse Erziehung. Ein Blick auf neuere Literatur, in: Stimmen der Zeit 140 (2015) 641-643.

nach oben

Weitere theologische Aufsätze

  1. Joseph Burkard Leu (1808-1865) - Vertreter des theologischen Aufbruchs, in: Stephan Leimgruber/ Max Schoch (Hg.): Gegen die Gottvergessenheit, Freiburg 1990, 42-56.
  2. Theologische Entwicklungslinien in der Schweiz von 1880-1965, in: Zeitschrift für Schweizerische Kirchengeschichte 86 (1992), 245-268.
  3. Kurt Marti. Theopoesie mit Zeitindex, in: Joseph Bättig/Stephan Leimgruber (Hrsg.) Grenzfall Literatur, Freiburg 1993, 294-305.
  4. Eine neue ökumenische Kirchengeschichte der Schweiz, in: Catholica 49 (1995), 214-217.
  5. Bruno Bürki, Anton Hänggi (1968-1982) - Im Lichte des Zweiten Vatikanischen Konzils, in: Urban Fink/Stephan Leimgruber (Hg.), Die Bischöfe von Basel, Freiburg 1996, 303-336.
  6. Hansjörg Vogel (1993-1994) - Bischof in radikal pluralistischer Gesellschaft, in: Ebd., 377-400.
  7. Anton Tanner (1807-1893): Ein gemässigt-liberaler katholischer Theologe, in: Bruno Bürki/Stephan Leimgruber, Theologische Profile/Portraits théologiques, Freiburg 1998, 52-63.
  8. Il Vaticano secondo dell`area tedesca, in: Philippe Chenaux, Rom 1999.
  9. L'image de Jean XXIII et de Paul VI dans le monde allemend pendant et après le Concil Vatican II. Dicours au Colloque de `université du Lateran à Rome, Giovanni XXIII e Paolo VI: i due Papi del Concilio, Convengo Inernazionale di Studi. Pontifica Universitá Lateranesnse. Centro studi e ricerche sul Concilio Vaticano II, le 9 au 11 octobre 2002, (publication suivra).
  10. Was gibt es Neues unter der Sonne. Impulse zur Standortbestimmung. Predigtentwurf. in: Hubert Prosseder (Hrsg.), Der Anfang ist gemacht... Unterwegs ins neue Jahrtausend, Predigten mit Hintergrund, Donauwörth 2000, 62-65.
  11. Laudatio anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde an Alt-Abt Dr. Odilo Lechner, in MThZ 55 (2004), 99-100.
  12. L'image de Jean XXIII et de Paul VI dans le monde germanique pendant et après le Concile Vatican II, in: Centro Vaticano II. Ricerche e Dokumenti 1, 4. Jg., Città del Vaticano 2004, 81-92.
  13. Blitzlicht auf theologische Fakultäten und Theologiestudierende in Deutschland, in: SKZ 173 (2005), 267-269.
  14. Nachlese zum Weltjugendtag, in: SKZ 173 (2005), 737.
  15. 50 Jahre Liturgiewissenschaften in Freiburg, in: SKZ 175 (2007), 406-407.
  16. "Der Dialog muss weitergehen" (Johannes Paul II., 2000), in: MThZ 3 (2009), 295-305.
  17. Art. Kirche im Jahre 2010. Was macht Glaubwürdigkeit aus?, in: Weltweit. Zeitschrift für Mission, Entwicklung und Kultur 6 (2010), 4f.
  18. Eine neue theologische Reihe von "theologiekurse.ch", in: Schweizerische Kirchenzeitung 179 (2011), 283-289.
  19. Konzilsbeginn. Synode 72, in: Schweizerische Kirchenzeitung 180 (2012), 8-9.
  20. Ehe und Familie in den abrahamitischen Religionen, in: E. Zwick, N. J. Hofmann (Hg.), Dialog der Religionen. Eine interdisziplinäre Annäherung, Berlin 2013, 109-123.
  21. Art. Füglister, Pater Notker (1931-1996), Prof. für Altes Testament, in: Beitrag für das Biographisch-Bibliographische Kirchenlexikon Bd. 35 (2014) 6 Seiten.
  22. Was ist eine charismenorientierte Pastoral? In der Pastoral von Paulus lernen, in: Anzeiger für die Seelsorge 6 (2014) 11-13.
  23. Christlich-islamische Ehen – Ja oder Nein? (zusammen mit Martin Ötker, in: Ludger Müller/ Wilhelm Rees (Hg.), Geist – Kirche – Recht (FS für Libero Gerosa). Berlin 2014, 367-390.
  24. Sich scheiden lassen oder nicht? Ein (Buch-) Beitrag zur Bischofssynode vom Oktober 2015, in: Schweizer Kirchenzeitung 183 (2015) 423-424.

nach oben

Im Gespräch

  1. Ein Zeitdokument. "Großer Katechismus" von Petrus Canisius neu herausgegeben (Interview mit Andreas Schaller), in: Münchner Kirchenzeitung, 29. Februar 2004.
  2. "Juden, Christen und Muslime müssen sich auf ihre gemeinsamen Grundlagen besinnen" (Interview mit Adelbert Reif), in: Christian Rotta/Dirk Katzschmann (Hgg.), Universitas. Orientierung in der Wissenswelt 698, 59. Jg., Stuttgart 2004, 855-860.
  3. Bibel und Koran - im Vergleich. Lesen Muslime ihre heiligen Suren anders als Christen ihr "Buch der Bücher"?. Ein Streitgespräch unter Experten (Interview mit Adelbert Reif), in: Peter Rosien (Hrsg.), Publik-Forum. Dossier "Der Islam und die Freiheit", 2006, 14-16.
  4. "Von einem fundamentalen Widerspruch zwischen Bibel und Koran kann keine Rede sein". Adalbert Reif im Gespräch mit Prof. Dr. Stephan Leimgruber und Dr. Stefan Jakob Wimmer, in: conturen 1.2006, A-Brunn a. Gebirge 2006, 20-29.
  5. Chancen interreligiösen Lernens, Interview mit Missio Korrespondenz, in Missio Korrespondenz 3/2007, 3-4.
  6. Erwachsenenkatechese - Glaube als Lebenslanger Weg, in: SKZ 176 (2008), 112-115.
  7. Interview zum Youcat  innerhalb der Sendung Theo.Logik  vom 10.7.2012
  8. Ein übergestülptes Sakrament?, in: stadt gottes. Das Magazin der Steyler Missionare 1 (2013), 16-18.

Rezensionen

  1. Regine Froese, Zwei Religionen - eine Familie. Das Gottesverständnis und die religiöse Praxis von Kindern in christlich-muslimischen Familien, Freiburg i. Br. 2005.
  2. Irka-Christin Mohr, Islamischer Religionsunterricht in Europa, Bielefeld 2006.
  3. Andreas Obermann, Religion unterrichten zwischen Kirchturm und Minarett. Berlin, 2006, in: Religionspädagogische Beiträge 59 (2007), 109-112.
  4. Albert Biesinger/ Friedrich Schweitzer/ Anke Engelbrock, Mein Gott - dein Gott. Ravensburger Studie zur interreligiösen Bildung in Kindertagesstätten, Weinheim 2008, in: Pädagogik und Theologie, Der evangelische Erzieher, 61.Jg., 2/2009, 173-175.
  5. Monika Jakobs, Neue Wege der Katechese, München 2010, in: Schweizerische Kirchenzeitung 178 (2010), 649-651.
  6. Wolitz, Ulrike, Auf dünnem Eis. 102 Anfragen an Gott. Aus dem Schreibwettbewerb für Jugendliche. Zum 90. Geburtstag der Schriftstellerin Silja Walter, Kloster Fahr 2009, in: Münchner Theologische Zeitschrift, 62. J., 1 (2011), 94f.
  7. Massoud Hanifzadeh, Islamischer Religionsunterricht. Möglichkeiten und Grenzen, Marburg 2010, in: RpB 65/2010, S. 89-90.
  8. Scheidler, Monika / Hofrichter, Claudia / Kiefer, Thomas, Interkulturelle Katechese. Herausforderungen und Anregungen für die Praxis, München 2010, in: EB 58 (2012), 45-46.
  9. Hildegard Aepli, Single-und wie!?. Erfülltes Leben mit unerfüllten Wünschen, Würzburg 2012, in: Schweizerische Kirchenzeitungzeitung 181 (2013), 59.
  10. Neue Einführung in die Kirchengeschichte, in: skz 20 (2013), 338-339.
  11. Ein neues Modell für inklusive Firmvorbereitung, in: Katechetische Blätter 5 (2013), 360.
  12. Religiöse Identität in pluraler Zeit? Heimat auf Zeit., in: Schweizerische Kirchenzeitung 181 (2013), 728.
  13. Inklusion – religionspädagogisch gewendet, in: Stimmen der Zeit 140 (2015) 342-343.
    Friedrich Schweitzer, Interreligiöse Bildung, in: Literaturzeitung 2014.