Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Aufgang - Jahrbuch für Denken, Dichten, Musik

tn013aufgangÜber das Buch

Aufgang ist die sinngemäße Übersetzung des griechischen Grundwortes Physis. Mit diesem Ausdruck bezeichneten die ersten Philosophen, die frühgriechischen Vorsokratiker, die Gesamtheit des Seins als das Entstehen und Werden des leiblichen Lebens. Das Denken des Aufgangs ist durch die ursprüngliche Einheit der Trias Liebe, Leben, Leib gekennzeichnet. In Ergänzung zur Publikationsreihe „Ursprünge des Philosophierens“ werden in den Jahrbüchern Aufsätze und kleinere Beiträge zur Erneuerung eines Denkens veröffentlicht, welches die anfängliche Zusammengehörigkeit von Erfahrung und Vernunft im Menschen anzielt. Deshalb ist das Spektrum des Jahrbuches nicht nur interdisziplinär ausgerichtet, sondern öffnet sich insbesondere auch den Selbsterfahrungen des Menschen in Dichten und Musik.

Band 1 (2004): „Ursprung und Gegenwart“.

Mit Beiträgen von Eugen Biser, Gunter Gebauer, Rüdiger Haas, Michel Henry, Rolf Kühn, Rudolf Meyendorf, Peter L. Oesterreich, José Sánchez de Murillo, Martin Thurner, Gianni Vattimo, Carl Friedrich von Weizsäcker, Marie-Élise Zovko u.a.

Über die Herausgeber

Prof. Dr. Dr. José Sánchez de Murillo, geboren 1943, Begründer der Tiefenphänomenologie, lehrte Philosophie an den Universitäten von Würzburg, Augsburg und Granada und lebt derzeit als freier Schriftsteller in Málaga und München. Er leitet das Edith-Stein-Institut München. Er publizierte Monographien zu Jacob Böhme, zur Deutschen Romantik und zum Existenzialismus und war Gründer und bis 2003 Herausgeber des Edith-Stein-Jahrbuchs.

Privatdozent Dr. Martin Thurner, geboren 1970, lehrt Christliche Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der LMU. Das Grundanliegen seiner verschiedenen Studien ist die Wiederentdeckung und Erneuerung von philosophischen Denkformen, die noch vom Ursprung der Vernunft von der Erfahrung her bestimmt sind. Er ist Herausgeber der Buchreihe „Ursprünge des Philosophierens“ und von „Aufgang. Jahrbuch für Denken, Dichten, Musik“. Daneben Aufsätze zur Philosophie der Antike und des Mittelalters, zu Böhme, Nietzsche, Heidegger und zur Tiefenphänomenologie

Bibliografische Daten

José Sánchez de Murillo; Martin Thurner (Hrsg.): Aufgang. Jahrbuch für Denken, Dichten, Musik. Band 1 (2004): Ursprung und Gegenwart. Stuttgart – Berlin – Köln 2004. Kohlhammer-Verlag. 344  Seiten. ISBN 3-17-018289-7. ISSN 1613-5709. 30 €. Fortsetzungspreis 25 €.