Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Von Adam bis Muhammad

tn040bibelundkoranÜber das Buch

Interreligiöse Kompetenz ist in unserer multikulturellen Zeit mehr denn je der Schlüssel für ein friedliches und respektvolles Zusammenleben. Auf diesem Hintergrund versteht sich das vorliegende Buch als Arbeitsinstrument für eine vergleichende Lektüre von Bibel und Koran in Schule, Religionsunterricht und Erwachsenenbildung. Neben dem interkulturellen Dialog werden Ziele und Methoden interreligiösen Lernens eingeführt und vorgestellt. Grundlegende Informationen, u.a. zu Auslegungsmethoden, Text- und Strukturaufbau und den wichtigsten Koran und Bibelausgaben vermitteln ein elementares Basiswissen. Dazu werden für den Unterricht geeignete Texte (u.a. von Abraham, Mose, Jesus, Josef und Maria) aus Bibel und Koran synoptisch verglichen und kommentiert. Für eine fruchtbare praktische Umsetzung der Lektüre von Bibel und Koran sorgen zahlreiche didaktische Impulse, bibliographische Angaben und Hinweise auf audiovisuellen Medien.

Über die Autoren

Stefan Jakob Wimmer, Ph.D., geb. 1963 in München, Orientexperte und mit dem Islam von innen her vertraut, hat in Jerusalem, Jordanien und Ägypten studiert und gearbeitet, seit 1998 an der Abteilung für Biblische Theologie der Ludwig-Maximilians-Universität München, Reiseleitungen für Biblische Reisen GmbH (Stuttgart), 2. Vorsitzender der Gesellschaft Freunde Abrahams e.V. zur interreligiösen Verständigung.

Prof. Dr. Stephan Leimgruber, geb. 1948 in Windisch, Kanton Aargau (Schweiz), 1976 Priesterweihe, langjähriger Religionslehrer und engagiert im christlich-islamischen Dialog, seit 1998 Professor für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität München.

Bibliografische Daten

Stefan Jakob Wimmer; Stephan Leimgruber: Von Adam bis Muhammad – Bibel und Koran im Vergleich. Stuttgart 2005. Katholisches Bibelwerk. 256 Seiten. ISBN 3-460-33175-5. 19,90 €.