Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Belegverfahren

Studierende eines modularisierten Studiengangs müssen sich für alle Lehrveranstaltungen, die sie laut Studienordnung besuchen sollen, über ein online-Belegverfahren in LSF vorab anmelden (= Veranstaltung belegen). Ausgenommen von der Belegpflicht ist das Veranstaltungsangebot ohne Erwerb von ECTS-Punkten.

Die aktuelle Belegfrist finden Sie unter Termine & Infos. Außerhalb der Belegfrist ist keine Anmeldung möglich! Während der Belegfrist ist es irrelevant, wann Sie sich anmelden. Alle Anmeldungen werden gesammelt und nach Abschluss der Belegfrist über ein automatisches Platzvergabesystem bearbeitet.

Ausnahme im Belegverfahren für Magister/ Sprachkurse: Die Kurse können nicht über den Modulbaum in LSF in der Funktion "Veranstaltung belegen/abmelden" belegt werden, sondern wird über die Funktion `Vorlesungsverzeichnis´im Gliederungsbaum über Aktion "belegen/abmelden" belegt.

I. Um eine Veranstaltung zu belegen, gehen Sie wie folgt vor:

 Sichten Sie bitte zunächst in LSF unter dem Punkt "Vorlesungsverzeichnis" die Module und Lehrveranstaltungen zu Ihrem Studiengang, die Sie besuchen sollen.

  1. Das konkrete Belegen von Lehrveranstaltungen erfolgt über den "Modulbaum", indem Sie unter "Meine Funktionen" den Menüpunkt "Lehrveranstaltung belegen/abmelden" wählen.
  2. Es erscheint nun der Hinweis, dass mit dem Belegen der Veranstaltungen noch keine Anmeldung zu Prüfungen erfolgt. Bestätigen Sie den Hinweis und klicken auf "weiter".
  3. Öffnen Sie den Ordner zu Ihrem Studiengang. Sie sehen nun einen sogenannten "Belegbaum", der die Module und Lehrveranstaltungen Ihres Studiengangs abbildet.
  4. Klicken Sie auf die Modultitel. Es öffnet sich eine Ebene mit den zugehörigen abstrakten Veranstaltungstiteln. Werden im entsprechenden Semester dazu konkrete Lehrveranstaltungen angeboten, sehen Sie hinter dem abstrakten Titel den Button "belegen", den Sie anklicken.
  5. Setzen Sie 1. bei "Platz beantragen" ein Häkchen und klicken Sie 2. den Button "Platz beantragen" um diese Belegung abzuschließen. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. Um weitere Lehrveranstaltungen zu belegen, klicken Sie bitte 3. auf den Button "Weitere Module an- oder abmelden".

II. Abmeldung/Korrektur von Lehrveranstaltungen:

Während der Belegfrist können Sie problemlos Ihre Belegvorgänge korrigieren. Rufen Sie dazu die belegte Veranstaltung über den Modulbaum auf, setzen Sie bei "abmelden" ein Häkchen und bestätigen Sie Ihre Abmeldung über den button. Sie erhalten eine Abmeldebestätigung.

Auch während des Semesters haben Sie innerhalb der Abmeldefrist die Möglichkeit, sich auf diese Weise selbstständig wieder von Veranstaltungen abzumelden.

III. Belegen von Veranstaltungen mit Mehrfachangeboten (Priorisiertes Belegen):

Zu manchen Veranstaltungen gibt es ein Mehrfachangebot. D.h. es stehen mehrere gleichwertige Kurse zu unterschiedlichen Themen und Uhrzeiten zur Wahl. Um mit Sicherheit einen Platz in einem Kurs zu bekommen, sollten Sie so viele Kurse wie möglich mit Vergabe von Prioritäten belegen.

  1. Suchen Sie sich alle Kurse aus, die Sie prinzipiell besuchen könnten. Wenn Sie nochmals Informationen zu den Veranstaltungen (Uhrzeit etc.) benötigen, klicken Sie auf den runden Infobutton.
  2. Setzen Sie bei allen in Frage kommenden Kursen das Häkchen "Platz beantragen" und setzen bei jedem beantragten Kurs eine Priorität. Priorität 1 für den Kurs, den Sie "am liebsten hätten", 2, 3, 4 usw. Jede Priorität darf nur einmal vergeben werden!
  3. Klicken Sie den Button "Platz beantragen".

Alle korrekt belegten Veranstaltungen erscheinen nun in Ihrem online-Stundenplan (einzusehen unter "meine Funktionen", Menüpunkt "Stundenplan") mit dem Status "AN" für angemeldet. Nach Abschluss der Platzvergabe werden in Ihrem online-Stundenplan alle Kurse, in denen Sie zugelassen wurden, mit dem Status "ZU" kenntlich gemacht.

Sollten Sie Nachfragen zum Belegverfahren haben, wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberaterin oder an den Studiengangskoordinator oder nutzen Sie die online-"Hilfe".