Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Dettloff, Werner Rainer

Werner (Rainer) Dettloff

1963-1985 ordentlicher Professor für Geschichte der Theologie seit dem Ausgang der Väterzeit

Biografische Daten

geboren in Schwientochlowitz/Oberschlesien am 12.10.1919
gestorben in München am 07.03.2016

Vater: Dettloff, Anton
Mutter: geb. Schlossarzyk, Maria

Priesterweihe: 11.04.1948

Stationen der wissenschaftlichen und beruflichen Tätigkeit

  • 1938 Gymnasium in Oppeln und Neisse (Abitur)
  • Eintritt in den Franziskanerorden
  • 1940-1945 Wehrdienst und Gefangenschaft
  • 1946-1950 Studium der Philosophie und Theologie an der Universität Graz, der Franziskanerhochschule München und an der LMU München
  • 1952 Dr. theol. München
  • 1953-1956 Dozent für Fundamentaltheologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Franziskaner in München
  • 1956-1959 Dozent für Dogmatik an der Duns-Scotus-Akademie in Mönchengladbach
  • 1961 Habilitation für das Fach Dogmatik durch die Theologische Fakultät der LMU München
  • 1962 a.o. Professor für Geschichte des christlichen Glaubens seit dem Ausgang der Väterzeit
  • 1963 o. Professor für Geschichte der Theologie seit dem Ausgang der Väterzeit an der LMU München
  • 1965-1985 Vorstand des Martin-Grabmann-Forschungsinstituts für Mittelalterliche Theologie und Philosophie der LMU München
  • 1983 Gründung des Bonaventura-Institus in Tokyo
  • 1985 Emeritierung

Werke

  • Die Lehre von der acceptatio divina bei Johannes Duns-Scotus mit besonderer Berücksichtigung der Rechtfertigungslehre, Werl/Westfalen 1954 (Diss.).
  • Die Entwicklung der Akzeptations- und Verdienstlehre von Duns Scotus bis Luther mit besonderer Berücksichtigung der Franziskanertheologen, Münster 1963 (Habil.).
  • (Hg.), Romano Guardini, Systembildende Elemente in der Theologie Bonaventuras. Die Lehren vom lumen mentis, von der gradatio entium und der influentia sensus et motus, Leiden 1964.
  • (Hg. zusammen mit Michael Schmaus und Richard Heinzmann), Veröffentlichungen des Grabmann-Instituts zur Erforschung der mittelalterlichen Theologie und Philosophie. Neue Folge, Paderborn 1967-2005.
  • Grundsätzliches und Geschichtliches zur Frage nach dem Wesen des Christentums, in: WiWei 42 (1979) 56-66.
  • Christlicher Fundamentalismus oder fundamentales Christentum, in: Manfred Weitlauff/Peter Neuner (Hgg.), Für euch Bischof - mit euch Christ [Festschrift Kardinal Friedrich Wetter zum 70. Geburtstag], St. Ottilien 1998, 529-542.

Literatur

  • Hans J. Mercker, "Franziskanische Wissensform." Werner Dettloff, langjähriger Vorstand des Grabmann-Instituts der Universität München, wurde am 12. Oktober 2009 90 Jahre alt, in: WiWei 71 (2008) 284-296.