Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Görg, Manfred

Manfred Görg

1985-2003 ordentlicher Professor für Alttestamentliche Exegese

Biografische Daten

geboren in Blankenfelde am 08.09.1938
gestorben in München am 17.09.2012

Vater: Görg, Rudolf
Mutter: geb. Schulte, Maria

Priesterweihe: 21.12.1963 in Paderborn

Stationen der wissenschaftlichen und beruflichen Tätigkeit

  • 1957-1964 Studium der Katholischen Theologie in Bonn, Würzburg und Paderborn
  • 1965 Dr. theol. Bonn
  • 1972 Habilitation für das Fach Alttestamentliche Exegese durch die Universität Bochum
  • 1972 Privatdozent, 1972-1974 apl. Professor, 1975 a.o. Professor für Alttestamentliche Exegese an der Universität Bochum
  • 1974 Dr. phil. Bonn (Ägyptologie)
  • 1975-1985 o. Professor für Alttestamentliche Wissenschaften an der Universität Bamberg
  • 1984 Gastprofessor an der Freien Universität Berlin
  • 1985-2003 o. Professor für Alttestamentliche Exegese an der LMU München
  • 2003 Emeritierung

Ehrungen

  • 1972 Aktives Mitglied der "Catholic Biblical Association of America", Los Angeles

Werke

  • Schriftenverzeichnis 1960-2003: Biblische Notizen - Beihefte 13, München 2003.
  • Schriftenverzeichnis 2004-2008: Blätter Abrahams, Heft 7, 2008, 97-108.

Literatur

  • Ulrike Bechmann, Nachruf für Prof. DDr. Manfred Görg. "Religion verpflichtet zur Offenheit", in: BN 155 (2012) 145-148.