Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Güthoff, Elmar

Elmar Güthoff

seit 2003 ordentlicher Professor für Kirchenrecht unter besonderer Berücksichtigung von Eherecht, Prozess- und Strafrecht sowie Staatskirchenrecht

Biografische Daten

geboren in Hagen am 26.03.1961

Vater: Güthoff, Franz
Mutter: geb. Golüke, Johanna

Heirat: 19.08.2002 mit Frau Dr. Sonja Güthoff

Stationen der wissenschaftlichen und beruflichen Tätigkeit

  • Studium der Theologie in Paderborn und München
  • Aufbaustudium Kanonisches Recht an der LMU München
  • 1992 Dr. iur. can. Rom
  • 1997 Dr. theol. Linz
  • 1999 Habilitation für das Fach Kirchenrecht durch die Universität Budapest
  • 2000 Privatdozent in Budapest
  • 2001-2003 a.o. Professor für Kirchenrecht in Würzburg
  • Seit 2002 ehrenamtlicher Leiter des Kanonistischen Instituts an der Universität Potsdam
  • Seit 2003 o. Professor für Kirchenrecht unter besonderer Berücksichtigung von Ehe-, Prozess- und Strafrecht sowie Staatskirchenrecht an der LMU München, Fachvertreter für Kirchenrecht in Augsburg