Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Schmaus, Michael

Michael Schmaus

1945 Professurvertretung, 1946 und 1947-1965 ordentlicher Professor für Dogmatik

Biografische Daten

geboren in Oberbaar am 17.07.1897
gestorben in Gauting bei München am 08.12.1993

Vater: Schmaus, Georg
Mutter: geb. Pfundmair, Rosina

Priesterweihe: 29.06.1922 in Freising

Stationen der wissenschaftlichen und beruflichen Tätigkeit

  • 1916-1917 Studium der Philosophie in Freising
  • 1917-1922 Studium der Theologie und mittellateinischen Philologie an der LMU München
  • 1922-1924 Spiritual in der Knabenerziehungsanstalt Neuherberg
  • 1924 Dr. theol. München
  • 1924 Präfekt und Dozent am erzbischöflichen Klerikalseminar Freising, gleichzeitig Lehrauftrag an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Freising
  • 1928 Habilitation für das Fach Dogmatik durch die Theologische Fakultät der LMU München und dort Privatdozent
  • 1929 a.o. Professor für Dogmatik an der deutschen Universität Prag
  • 1933-1945 o. Professor für Dogmatik an der Universität Münster
  • 1945 Vertretung der Professur für Dogmatik an der LMU München
  • 1946 o. Professor für Dogmatik an der LMU München
  • 1946 Entlassung aus dem Dienst durch die Militärregierung
  • 1947-1965 o. Professor für Dogmatik an der LMU München
  • 1951-1952 Rektor der LMU München
  • 1954 Gründung des 'Martin-Grabmann-Forschungsinstituts' zur Erforschung der mittelalterlichen Theologie und Philosophie
  • 1955 Mitbegründer der 'Münchener Theologische Zeitschrift'
  • 1966-1967 Gastprofessur in den USA

Ehrungen

  • 1947 Erzbischöflicher Geistlicher Rat
  • 1951 Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Historisch-Philosophische Klasse
  • 1952 Mitglied der Academia Mariana Internationalis Rom
  • 1952 Mitglied der Accademia Leonardo Da Vinci Neapel, Scienze, Lettere, Belle Arti
  • 1952 Päpstlicher Hausprälat
  • 1954 Komtur des Ordens Al Merito, Zivilklasse Spanien
  • 1956 Mitglied der Pontifica Accademia Theologica Romana
  • 1957 Kommandeurkreuz des königlichen Phoenixordens des Königs von Griechenland
  • 1957 Festschrift zum 60. Geburtstag
  • 1959 Bayerischer Verdienstorden
  • 1967 Festschrift zum 70. Geburtstag
  • 1968 Großes Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
  • 1983 Apostolischer Protonotar
  • 1984 Bayerischer Maximiliansorden
  • Der Kirchplatz von Oberbaar ist nach ihm als "Prof.-Michael-Schmaus-Platz" benannt

Werke

  • Die psychologische Trinitätslehre des hl. Augustinus, Münster 1927, ²1967.
  • Der Liber propugnatorius des Thomas Anglicus und die Lehrunterschiede zwischen Thomas von Aquin und Duns Scotus, II: Die trinitarischen Lehrdifferenzen (Beiträge zur Geschichte der Philosophie und Theologie des Mittelalters 29), Münster 1930 (Habil.).
  • Katholische Dogmatik, 3 Bde., München 1938-1941 (61960-1965, 5 Bde.).
  • Vom Wesen des Christentums, Westheim bei Augsburg 1947 (Ettal ³1954).
  • (Zusammen mit Karl Forster), Der Kult und der heutige Mensch, München 1961.
  • Wahrheit als Heilsbegegnung (Theologische Fragen heute 1), München 1964.
  • Wahrheit und Zeugnis. Aktuelle Themen der Gegenwart in theologischer Sicht, Düsseldorf 1964.
  • Der Glaube der Kirche. Handbuch katholischer Dogmatik, 2 Bde., München 1969/1970 (St. Ottilien ²1979-1982, 6 Bde.).

Literatur

  • Johann Auer/Hermann Volk (Hg.), Theologie in Geschichte und Gegenwart [Festschrift Michael Schmaus zum 60. Geburtstag], München 1957.
  • Leo Scheffczyk/Werner Dettloff/Richard Heinzmann (Hg.), Wahrheit und Verkündigung. Michael Schmaus zum 70. Geburtstag, 2 Bde., München u.a. 1967 (Bibliographie).
  • Karl Forster, Michael Schmaus, in: Hans Jürgen Schultz (Hg.), Tendenzen der Theologie im 20. Jahrhundert. Eine Geschichte in Porträts, 2. Aufl. Stuttgart 1967, 422-427.
  • Richard Heinzmann, Die Identität des Christentums im Umbruch des 20. Jahrhunderts. Michael Schmaus zum 90. Geburtstag, in: MThZ 38 (1987) 115-133.
  • Michael Seybold, »Klassiker der Theologie des 20. Jh.s«. Zum 90. Geburtstag von Michael Schmaus, in: KlBl 67 (1987) 191f.
  • Richard Heinzmann, Michael Schmaus in memoriam, in: MThZ 45 (1994) 123-127.
  • Elisabeth Gössmann, Theologie im Leben. Zum Gedenken an Michael Schmaus, in: Christ in der Gegenwart 46 (1994) 13f.
  • Friedrich Wetter, Ein Geschenk Gottes für Theologie und Kirche. Michael Schmaus, einer der großen Theologen des 20. Jahrhunderts, in: KlBl 74 (1994) 5f.
  • Manfred Eder, Art. Michael Schmaus, in: BBKL 9 (1995) 322-327.
  • Peter Neuner, Michael Schmaus und der Neubeginn der Theologie an der Universität München nach 1945, in: MThZ 57 (2006) 386-398.