Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Stipp, Hermann-Josef

Hermann-Josef Stipp

seit 2004 ordentlicher Professor für Alttestamentliche Theologie

Biografische Daten

geboren in Ingelheim am 12.05.1954

Vater: Stipp, Heinrich Ernst
Mutter: geb. Dorn, Anneliese

Heirat: 23.07.1976

Stationen der wissenschaftlichen und beruflichen Tätigkeit

  • 1973-1979 Studium der Katholischen Theologie, Philosophie, Semitischen Sprachen und Pädagogik an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz
  • 1980-1992 Wissenschaftlicher Assistent an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • 1985 Dr. theol. Tübingen
  • 1985-1987 Humboldt-Stipendiat an der Universität Stellenbosch (Südafrika)
  • 1991 Habilitation für das Fach Alttestamentliche Exegese durch die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Tübingen
  • 1992-1994 Forschungstätigkeit an der Universität Stellenbosch
  • 1994 Pastorale Tätigkeit in der Pfarrgemeinde St. Paulus in Tübingen
  • 1995-1998 Forschungstätigkeit an der Universität Stellenbosch
  • ab 1996 Gastprofessor an der Universität Stellenbosch, seit 2003 Honorarprofessor
  • 2000-2004 o. Professor für Altes Testament am Fachbereich Katholische Theologie der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • 2003-2004 Dekan des Fachbereichs Katholische Theologie an der Universität Mainz
  • Seit Oktober 2004 o. Professor für Alttestamentliche Theologie an der LMU München

Ehrungen

  • 2003 Lehrpreis des Senates der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • 2008 Ehrenmitglied der Old Testament Society of South Africa