Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Stubenrauch , Bertram

Bertram Stubenrauch

seit 2006 ordentlicher Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie

Biografische Daten

geboren in Teugn am 04.03.1961

Vater: Stubenrauch, Johann Baptist
Mutter: geb. Steindl, Theresia

Priesterweihe: 28.06.1986 in Regensburg

Stationen der wissenschaftlichen und beruflichen Tätigkeit

  • Studium der Theologie in Regensburg und Rom
  • 1986-1988 Kaplan in Eschlkam
  • 1988-1991 Promotionsstudium am Institutum Patristicum Augustinianum der Lateran-Universität in Rom
  • 1990 Lizentiat in Theologie und Patristische Wissenschaften am Augustinianum in Rom
  • 1991 Dr. theol. Rom
  • 1991 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Systematische Theologie (Dogmatik und Dogmengeschichte) der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Regensburg
  • 1995 Habilitation für das Fachgebiet Dogmatik und Dogmengeschichte durch die Universität Regensburg
  • 1995 Privatdozent für Dogmatik und Dogmengeschichte
  • 1996-2000 o. Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Theologischen Fakultät Trier
  • 2000-2006 o. Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie an der Universität Wien
  • 2000-2003 Mitglied des Senats der Universität Wien
  • Seit 2006 o. Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie und Direktor des Ökumenischen Forschungsinstituts an der Katholisch-Theologischen Fakultät der LMU München