Katholisch-Theologische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Jahresinhalt 2019, 70. Jahrgang Heft 4

THEOLOGIE NACH DEM „ANIMAL TURN“
Herausgegeben von Winfried Haunerland

  • Vorwort (Winfried Haunerland), S. 289–290
  • Simone Horstmann; Rainer Hagencord
    Malum anthropogenum?
    Überlegungen zu einer Epistemologie
    der Theologischen Zoologie im Anthropozän, S. 291–304
  • Gerd Häfner
    Das sehnsüchtige Harren der Schöpfung.
    Röm 8 und die Frage nach der Erlösung der Tiere, S. 305–318
  • Christian Kummer SJ
    Tiere nach des Menschen Bild und Gleichnis?
    Tier-menschliche Kommunikation in evolutiver Perspektive
    und ihre Relevanz für den Schöpfungsglauben, S. 319–332
  • Markus Vogt
    Tierethik.
    Philosophische und theologische Ansätze
    des gegenwärtigen „animal turn“, S. 333–354
  • Winfried Haunerland
    Vom Segnen und Begraben der Tiere.
    Liturgiewissenschaftliche Anmerkungen zu einer aktuellen Debatte, S. 355–365
  • Martin Thurner
    Die Erlösung des Tieres.
    Richard Wagners ,vegetarischer‘ Christus – und sein Preis, S. 366–395
  • Hans-Dieter Mutschler
    Haben Tiere intrinsischen Wert?, S. 396–406
  • Buchbesprechung, S. 407
  • Verzeichnis der Mitarbeitenden, S. 408